Meldungen zu Rechtsextremismus und Rassismus in der Schweiz

zurück

Genf, 13. Januar 2018

Die Gruppe Résistance Helvétique feiert wie angekündigt, die Eröffnung ihres Vereinslokals. Ein Gruppenfoto zeigt knapp dreissig Personen, grossmehrheitlich Männer. In einem Kurzbericht schreibt die Gruppe, der Abend sei friedlich verlaufen, trotz dem "Gequietsche der Linken und der politischen Repression der Behörden" (malgré les couinements de la gauche et la répression politique des autorités).