Meldungen zu Rechtsextremismus und Rassismus in der Schweiz

zurück

Basel, 5. September 2019

Die Zeitung "20 Minuten" berichtet: Die Basler SP-Nationalratskandidatin Sarah Wyss fand an ihren Briefkasten mehrmals Kleber der PNOS mit dem Text "Hände weg von unseren Frauen". Auch sei der Inhalt des Briefkastens  geklaut und auf der Rückseite eines Klebers geschrieben worden: "Hier wohnst du also! Eine Schande! Sozi in Luxuswohnung". Für Wyss ist klar: "Hier wohnst du also!" ist keine Feststellung, sondern eine Drohung.