Meldungen zu Rechtsextremismus und Rassismus in der Schweiz

zurück

Bern, 28. August 2020

Bei der AUNS-Mitgliederversammlung nehmen auch  zwei Mitglieder der rechtsextremen Gruppe Résistance Helvétique teil. Auf einer Foto posieren sie im Gruppen-Shirt und schreiben dazu: Die Souveränität der Schweiz sei bedroht. Es sei entscheidend, dass "die Nationalisten" ihre Meinungsdifferenzen hintenan stellen sollten, um ihre Kräfte auf die gemeinsamen Ziele zu richten.