Meldungen zu Rechtsextremismus und Rassismus in der Schweiz

zurück

Bern, 28. August 2021

An einer AUNS-Tagung nehmen auch Mitglieder der rechtsextremen Gruppe "Résistance Helvétique" teil. Sie dokumentieren ihre Anwesenheit durch ein Foto, das sie über soziale Medien verbreiten. Sie hätten, berichten sie, die Vorträge von Christoph Blocher, Thilo Sarrazin, Christoph Mörgeli et Frauke Petry über die Souveränität angehört. Es sei ein dringendes Thema, besonders in diesen Zeiten der Verhärtung der Gesundheitstyrannei bei einigen unserer europäischen Nachbarn" (thème de premier plan surtout en ces temps de durcissement de la tyrannie sanitaire parmi plusieurs de nos voisins Européens!)