Meldungen zu Rechtsextremismus und Rassismus in der Schweiz

zurück

Biel, 18. Februar 2021

An der metallenen Türe der Synagoge entdeckt man am Morgen ein Hakenkreuz sowie die Parolen "Sieg Heil" und "Judenpack", eingraviert mit einem scharfen Gegenstand. Die Jüdische Gemeinde Biel erstattet Strafanzeige. Der Schweizerische Israelitische Gemeindebund SIG schätzt die Synagogen-Schändung als "schweren antisemitischen Vorfall" ein.