Meldungen zu Rechtsextremismus und Rassismus in der Schweiz

zurück

Olten SO, 8. November 2018

Roli Diglas, Geschäftsleiter der Neuen Oltner Zeitung (NOZ), kritisiert in seiner Kolumne "Diglas Direkt" die lokalen Fussballclubs: «Einigen Vereinen der Region empfehle ich dringend, den Schweizer Spieleranteil massiv zu erhöhen. Ansonsten könnte es ein böses Erwachen geben.» Mit diesen Worten erzürnt die Oltner Facebook-Community. Er behauptet, es gebe einen Mangel an «Namen, die man akzentfrei lesen» kann und der von ihm erklärten Tatsache, «dass der Fussball rund um Olten in einer Sackgasse steckt», in einen direkten Zusammenhang. Und fordert deshalb eine engere Kooperation, regionale Jugendförderung und aufrichtige Transparenz im Oltner Fussball. Auch Ryszard Komornicki, Trainer des FC Olten, würde er «durch einen ehrgeizigen Mann aus der Region ersetzen». Diglas ernet öffentlich viel Ablehnung und wenig Zustimmung.