Meldungen zu Rechtsextremismus und Rassismus in der Schweiz

zurück

Region Paris/Genf, 21. Dezember 2018

Einige Mitglieder von Kalvingrad Patriote besuchen Jean-Marie Le Pen in seiner Villa in Saint-Cloud. Sechs junge Männer posieren anschliessend mit dem ehemaligen Anführer des Front National. Beeindruckt seien sie gewesen, schreiben sie später auf Facebook, "einen so grossen Mann im privaten Rahmen" treffen zu können. Sie hätten ihn befragt zu seinen Erfahrungen, die Aktualität und "die Zukunft unseres Kampfes und für das was uns so am Herzen liegt: Europa." ( Impressionnés de rencontrer un si grand homme dans un cadre privé, nous avons pu échanger discussions, anecdotes et moments de rigolade. Nous l’avons questionné sur ses expériences, l'actualité, l'avenir de notre combat et sur ce qui nous tient tant à cœur: l'Europe.). Das Pariser Wochenende hätten sie beschlossen, in dem sie ihre "Kameraden" bei den Gilets Jaunes-Kundgebungen unterstützt hätten.