Meldungen zu Rechtsextremismus und Rassismus in der Schweiz

zurück

Wien/Bern, 11. Januar 2022

Die österreichische "Rechercheplattform zur Identitären Bewegung" veröffentlicht den Hinweis, dass Martin Sellner, bekanntester Exponent der deutschsprachigen Identitären, bei der Postfinance ein Konto eröffnen konnte.  Die Postfinance will sich zuerst nur wortkarg äussern. Tage später beklagt sich Sellner, sein Konto sei aufgehoben worden.